Willkommen auf der Website der Gemeinde Heiden



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Erschliessung Brunnen- und Bergstrasse

Bauarbeiten stehen kurz vor Abschluss

Die Erstellung der Bergstrasse sowie die Erweiterung der Brunnenstrasse bis zum neuen Einlenker ist nahezug abgeschlossen. Seit Mitte April 2020 liefen die Bauarbeiten zur Erschliessung von 12'494 m2 Bauland.

Der Projektabschnitt von total 380 Meter Länge ist in zwei Abschnitte unterteilt: die bestehende Brunnenstrasse (80 Meter, Sammelstrasse) und die neue Bergstrasse (300 Meter, Quartiererschliessungsstrasse). Die Strassenbreiten betragen entlang der Brunnenstrasse 5 Meter und entlang der neuen Bergstrasse 4.20 Meter. Gleichzeitig zum Strassenbau wurden Kanalisationsleitungen sowie die Werkleitungen (Wasser, elektrisch, öffentliche Beleuchtung, Gas, Cablecom und Swisscom) installiert.

Nebst den klassischen Tiefbauarbeiten für den Strassen- und Werkleitungsbau wurden Beton- und Verankerungsarbeiten für einen Stützriegel ausgeführt und ein Retentionsbecken erstellt.

Die Böschung ab der Schützengasse bis zum neuen Einlenker zur Bergstrasse wurde mit einem rückverankerten Stützriegel gesichert. Dabei übernehmen Schrägnägel und Mikropfähle die Zugkräfte und sichern den Strassenkörper vor Abrutschen Richtung Werdbach.

Das Oberflächenwasser der neuen Bergstrasse und der folgenden Überbauung fliesst im Kreuzungsbereich Brunnenstrasse / Bergstrasse in ein Retentionsbecken mit 40 m3 Fassungsvermögen. Das Retentionsbecken leitet das anfallende Regenwasser gestaffelt in den Werdbach ab.

Im Februar 2020 erhielt die Bauunternehmung Zani Strassenbau AG den Zuschlag für die Strassen- und Tiefbauarbeiten und Mitte April 2020 wurden mit den Bauarbeiten begonnen. Als grosse Herausforderung galt der sehr witterungsanfällige Baugrund. Nasse Witterung lässt kaum Arbeiten im steilen und rutschigen Gelände zu. Das Ziel bleibt die Bauarbeiten bis Ende Jahr 2020 fertigzustellen, wobei aber ein Endspurt vom Unternehmer bei günstiger Wetterlage notwendig ist. Der Einbau des Deckbelags wird zu einem späteren Zeitpunkt ausgeführt.

 

Einige Zahlen und Fakten:  
Bauingenieur: Wälli AG Ingenieure, Heiden
Bauunternehmer: Zani Strassenbau AG
Strassenlänge: ca. 380 m
Verlegte Kabelschutzrohre: ca. 8‘000 m
Kanalisation: ca. 1‘000 m
Randabschlüsse: ca. 840 m
Belag: 600 Tonnen

 


Einen besonderen Dank geht an alle Anwohner, Benutzer der Brunnenstrasse und der angrenzenden Quartiere, welche trotz Baulärm und Emissionen eine gute Zusammenarbeit ermöglichten.


Dokumente MM_Brunnen-_und_Bergstrasse.pdf (pdf, 1242.0 kB)
1_Rohbau_Sicht_Richtung_neuer_Erschliessung.JPG (JPG, 4414.6 kB)
2_Schalung_Stutzriegel_Brunnenstrasse.JPG (JPG, 4183.4 kB)
3_Schalung_Retentionsbecken.JPG (JPG, 4546.8 kB)
4_Werkleitungsarbeiten-_Kabelblock_EWUPC_Swisscom-_Wasserl.JPG (JPG, 571.2 kB)
5_Brunnenstrasse_kurz_vor_Belagseinbau.JPG (JPG, 4727.0 kB)
6_Belagseinbau_Brunnenstrasse.JPG (JPG, 3594.6 kB)


Datum der Neuigkeit 1. Dez. 2020




Seite vorlesen Druck Version PDF