Kopfzeile

Inhalt

Ausgeglichene Jahresrechnung 2021

2. März 2021
Jahresabschluss mit einer schwarzen Null

Der provisorische Rechnungsabschluss der Gemeinde Heiden weist einen Ertragsüberschuss von knapp 68'000 Franken aus. Dies bedeutet einen Besserabschluss von rund 900‘000 Franken gegenüber dem Voranschlag 2020, welcher mit einem Aufwandüberschuss von 834'600 Franken gerechnet hatte.

Der Gemeinderat hat an seiner 1. Lesung der Jahresrechnung vom ausgeglichenen Jahresergebnis Kenntnis genommen. Die definitiven Zahlen und Detailinformationen werden der Bevölkerung mit der Genehmigung des Jahresberichts nach der Revision zur Kenntnis gebracht.

Gemeinderat Heiden