Kopfzeile

Inhalt

Kommunale Gesamterneuerungswahlen vom 16. April 2023

23. Januar 2023
Heiden wählt seine Vertreterinnen und Vertreter

Die Amtsperiode 2019-2023 endet am 31. Mai 2023. Aus diesem Grund finden im Frühjahr 2023 die Gesamterneuerungswahlen für die Amtsperiode 2023-2027 statt.

Für die neue Amtsperiode sind der Gemeinderat mit dem Gemeindepräsidium und sechs Gemeinderäten, die Geschäftsprüfungskommission mit dem Präsidium und vier Mitgliedern sowie fünf Sitze im Kantonsrat neu zu wählen.

Von den bisherigen Behördenmitgliedern verzichten Gemeindepräsident Gallus Pfister, Gemeinderätin Brigitt Mettler und der Präsident der Geschäftsprüfungskommission Markus Frauenfelder auf eine Wiederwahl. Die restlichen amtierenden Behördenmitglieder stellen sich für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung.

Abstimmungstermine
1. Wahlgang: 16. April 2023                               2. Wahlgang: 14. Mai 2023


Hinweise zu nicht amtlichen Wahlzettel
Alle Stimmberechtigten erhalten mit den Abstimmungsunterlagen für die kommunalen Gesamterneuerungswahlen vom 16. April 2023 die entsprechenden leeren, amtlichen Wahlzettel. Die Verwendung von nicht amtlichen Wahlzetteln, z.B. von Parteien oder anderen Organisationen, ist gestattet. Der Druck erfolgt auf eigene Kosten.

Nicht amtliche Wahlzettel sind nur gültig, wenn sie hinsichtlich Farbe und Format mit den amtlichen übereinstimmen und im amtlich zugestellten Kuvert eingelegt werden (Art. 33 des Gesetzes über die politischen Rechte). Über Fragen zur Gestaltung dieses Wahlzettels gibt die Gemeindekanzlei (Tel. 071 898 89 77) gerne Auskunft.

Gedruckte Wahlzettel, welche mit dem Abstimmungsmaterial der Gemeinde verschickt werden sollen, müssen bis spätestens Freitag, 17. März 2023, 16.00 Uhr, bei der Gemeindekanzlei abgegeben werden.
 

Öffentliche Orientierungsversammlung
Am Dienstag, 14. März 2023, ab 19.30 Uhr findet eine öffentliche Orientierungsveranstaltung im Kursaal statt. Im ersten Teil wird der Bevölkerung der überarbeitete Voranschlag 2023 vorgestellt.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit für die Durchführung eines Wahlpodiums oder einer Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten für ein politisches Amt. Die Organisation obliegt den politischen Parteien.

Gemeinderat Heiden