Kopfzeile

Inhalt

Gemeinderat unterstützt „Stiftung Pro Hotel Linde Heiden“

1. März 2018
Fakultatives Referendum
Aufgrund der traditionellen Geschichte des Hotels und des fundierten Projekts zu dessen Erhaltung, hat der Gemeinderat einen Beitrag von Fr. 300‘000.00 für die zu gründende „Stiftung Pro Hotel Linde Heiden“ aus dem Ida-Wagner-Rüesch-Fonds gesprochen. Diesen Entscheid hat er dem fakultativen Referendum unterstellt. Es soll eine Signalwirkung für Investoren bzw. andere Stiftungen haben, das Projekt ebenfalls zu unterstützen.

Die Referendumsfrist läuft von Montag, 5. März 2018 bis Dienstag, 3. April 2018.

Zugehörige Objekte

Name
Medienmitteilung_fak_Referendum_Unterstutzung_Stiftung_Pro_Hotel_Linde_Heiden.pdf Download 0 Medienmitteilung_fak_Referendum_Unterstutzung_Stiftung_Pro_Hotel_Linde_Heiden.pdf
Bericht_zum_fakultativen_Referendum_Unterstutzung_Stiftung_Pro_Hotel_Linde_Heiden.pdf Download 1 Bericht_zum_fakultativen_Referendum_Unterstutzung_Stiftung_Pro_Hotel_Linde_Heiden.pdf
Pro-Hotel-Linde_Stiftungskonzept.pdf Download 2 Pro-Hotel-Linde_Stiftungskonzept.pdf
Pro_Hotel_Linde_Flyer.pdf Download 3 Pro_Hotel_Linde_Flyer.pdf