Kopfzeile

Inhalt

Prüfen alternativer Betriebsformen für die Rorschach–Heiden Bahn

24. Januar 2019
Die Zahnradbahn gehört zu Heiden wie die Löcher in den Käse

Die Kantone Appenzell Ausserrhoden und St. Gallen prüfen alternative Betriebsformen für unsere Rorschach-Heiden Zahnradbahn. Der Gemeinderat setzt sich mit Nachdruck dafür ein, das bestehende ÖV-Angebot zu erhalten, und wo möglich noch auszubauen. Die Busumsteige-Anlage soll zum Bahnhof verlegt werden. Das schafft höhere Frequenzen. Schlanke Anschlüsse in Rorschach auf schnelle Züge nach St. Gallen (IC/IR) machen die Fahrt schnell und verlässlich. Das ist für Pendler attraktiv. Und was jeden von uns betrifft: Wer Bahn will, muss Zug fahren.

Zugehörige Objekte

Name
alternative_Betriebsformen_fur_die_Rorschach-Heiden_Bahn.pdf Download 0 alternative_Betriebsformen_fur_die_Rorschach-Heiden_Bahn.pdf