Willkommen auf der Website der Gemeinde Heiden



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Grünabfälle

Zugelassenes Material:

  • Feine Äste, Stauden, Heckenschnitt
  • Rasenschnitt, Gras, Laub, Unkraut (ohne Blacken, Winden, Disteln) usw.
  • Pflanzliche Gartenabfälle
  • Schnittblumen und Topfpflanzen (ohne Töpfe), verbrauchte Topfpflanzenerde, verdorbenes Obst
  • Sauberes Sägemehl, Hobelspäne (keine Spanplatten, etc.) ohne Farben, ohne Lacke und ohne Imprägnierungsmittel
  • Haustiermist (ohne Hundekot und ohne Katzenstreu)

nicht ins Grüngut gehören:
  • japanischer Stauden- Knöterich
  • drüsiges Springkraut
  • amerikanische Goldruten
  • Küchenabfall
Tipps  So gehen Sie vor:

Einmalige Anmeldung Ihres 240-Liter Containers bei der Hans Frischknecht AG unter Tel.: 071 891 19 93. Dadurch wird ermöglicht, dass die Sammelroute optimiert werden kann. Bei der Hans Frischknecht AG können Container günstig gekauft werden. Ebenso wird ein Reparaturservice angeboten.

Pro Container ist ein Grüngutbändel im Wert von Fr. 12.00 am Container anzubringen. Stellen Sie das zu entsorgende Grüngut bitte an den Standorten bereit, an denen Sie jeweils auch den Haushaltkehricht, das Altmetall und das Altpapier zur Abholung bereitstellen. Die Bereitstellung in andern Gebinden wie Kesseln, Schachteln oder Säcken ist nicht erlaubt.

Grüngutbändel können bezogen werden bei:

- Frischmarkt Looser, Badstrasse 8a
- Snack Beck Rohner, Kirchplatz
Nächste Sammlung  
   Grüngut




Seite vorlesen Druck Version PDF